Gesundheitstraining für Wohlbefinden und Lebensqualität

Der Schlüssel für mehr Gesundheit,

Ziel des Gesundheitstrainings ist es, das Wohlgefühl, die Lebensqualität und vor allem die Gesundheit zu steigern. Das wird durch ganzheitliche Trainingsmethoden erreicht. Hierbei werden präzise, schnell und wirksam Muskel-, Rücken- und Gelenkschmerzen gelindert. Arthrose sowie Verschleißerscheinungen können mit einem entsprechenden Gesundheitstraining vorgebeugt werden.

Mit dem entsprechenden Training lassen sich folgende Faktoren nachmessbar senken:

  • zu hoher Blutdruck
  • überhöhte Blutfette
  • Blutcholesterin
  • Blutzucker

Dadurch wird einem Herzinfarkt- und Schlaganfallrisiko vorgebeugt.

Trainingspuls Obergrenze ermitteln

Per Laktattest werden die Trainingspuls Obergrenzen für alle Trainingsbereiche exakt ermittelt und mit einer Korrektur der Ernährung auf Vollwertigkeit kombiniert. So werden nach wenigen Wochen nachmessbare gesundheitliche Erfolge erzielt.

Blutkreislauf stärken durch Gesundheitstraining
Zur Kontrolle Blutdruck messen

Rücken, Bandscheiben und Gelenke

Nicht nur bei leichten Rücken- und Gelenkproblemen, sondern auch nach

  • Bandscheibenvorfällen
  • Operation mit Einsatz von Gelenkprothesen

verhelfen wir Dir wieder Deine normale Alltagsbelastbarkeit für Freizeit und Beruf zurückzuerlangen. Das wird durch gezielte Kräftigung der zuständigen Stützmuskulatur und der Wiederherstellung der Dehnfähigkeit und Beweglichkeit erzielt.

Schmerzfrei bewegen ohne Rückenschmerzen
Schmerzfrei bewegen ohne Gelenkschmerzen

Diabetes 2

Mittlerweile leiden ca. 10% aller Erwachsenen in Deutschland unter Zuckerkrankheit (Diabetes Mellitus Typ2). Von einem erhöhten Blutdruck ist fast jeder zweiter über 50 Jahre betroffen.

Sprach man vor wenigen Jahren noch vom “Alterszucker”, so sind heute zunehmend auch Kinder und Jugendliche von dieser schweren Stoffwechselerkrankung betroffen. Auch wenn Diabetes nicht weh tut, so steigt nach wenigen Jahren das Risiko für Herzinfarkt, Schlaganfall oder Nierenausfall.

Diabeteskranke müssen häufig viele und immer mehr Medikamente einnehmen. Dadrunter leidet vor allem die Lebensqualität und Vitalität. Doch Betroffene sind Ihrer Diabetes- und Bluthochdruck-Erkrankung nicht hilflos ausgeliefert. Nach Ansicht von Präventiv- und Ernährungsmedizinern sind bis zu 80% dieser Erkrankungen heilbar!

Regelmäßig durchgeführtes Zuckerabbautraining

Es ist wichtig, dass der Stoffwechsel durch ein richtiges Bewegungs- und Ernährungsprogramm aktiviert und auf Dauer in Gang gehalten wird. Mit einem abgestimmten Trainingsplan und einem speziellen Ernährungsprogramm unterstützen wir die Betroffenen. Nach kurzer Zeit wird eine nachmessbare Senkung des Blutzuckers erreicht.

Vereinbare jetzt Deinen kostenlosen Beratungstermin