Extra dafür bereitgestelltes Fachpersonal macht es möglich, ihnen ein exklusives Gesundheitsangebot zur Verbesserung ihrer Lebensqualität anzubieten. Nachfolgend für….

Nachmessbar können

  • zu hoher Blutdruck
  • überhöhte Blutfette
  • Blutcholesterin
  • Blutzucker

erfolgreich gesenkt werden, um ihr Herzinfarkt- und Schlaganfallrisiko zu beseitigen. Medikamente haben da in der Wirkungsweise keine Chance!

Per Laktat-Test werden ihre Trainingspuls Obergrenzen für alle Trainingsbereiche exakt ermittelt und mit einer Korrektur ihrer Ernährung auf Vollwertigkeit kombiniert. So werden nach wenigen Wochen nachmessbare Erfolge für ihre Gesundheit erzielt. Durch die Normalisierung überhöhter Blutdruck- und Blutwerte können auf Anordnung ihres Hausarztes Medikamente reduziert bzw. abgesetzt werden.

Aufbau und Funktion des Herz- Kreislaufsystems EKG Gerät zum Messen der elektrischen Aktivität des Herzens

Nicht nur bei leichten Rücken- & Gelenkproblemen, sondern auch nach

  • Bandscheibenvorfällen
  • Operation mit Einsatz von Gelenkprothesen

verhelfen wir ihnen wieder ihre normale Alltagsbelastbarkeit für Freizeit und Beruf zurückzuerlangen. Das wird durch gezielte Kräftigung der zuständigen Stützmuskulatur und der Wiederherstellung der Dehnfähigkeit und Beweglichkeit erzielt.

Das führt zu einer Rückgewinnung ihrer Lebensqualität und Lebensfreude.

Unterer und oberer Schmerzpunkt am Rücken Schmerzen an Gelenken wie Sprunggelenk, Knie, Hüfte, Ellenbogen und Schulter

Unser beschleunigter Alltag verursacht bei immer mehr Personen auf Dauer negativen Stress. Wenn hier kein Ausgleich durch Stressbewältigung geschaffen wird, kann das zu einer Erkrankung wie z.B. Burnout mit Berufsunfähigkeit führen.

Besser als jedes Medikament helfen hier nachweislich geeignete Entspannungs- und Bewegungsprogramme.

Da jeder Mensch auf andere Art und Weise seinen Stress abbaut, bieten wir ihnen dazu von Fachpersonal geführte Entspannungs- und Trainingseinheiten.

Sind Sie nicht der Gruppenmensch, werden ihnen auch Programme mit Einweisung zur Selbstdurchführung erstellt. Ergänzen können Sie das wahlweise mit

  • Sauna
  • Dampfband
  • Tiefenwärme
  • Solarium
Gemischte Gruppe am Boden bei der Wirbelsäulengymnastik Frau in der Sauna mit Aufguss
Jede 5. Frau hat Osteoporose – jede 2. über 50 bekommt einen Osteoporose bedingten Knochenbruch

Bei nur einer Woche Bettlägerigkeit verlieren Sie bereits zwei Prozent Knochendichte. Knochen sind auf Belastung angewiesen, sonst verlieren sie schnell an Stärke und werden brüchig. Das beweisen Astronauten, die nach wochenlangen Aufenthalt in der Schwerelosigkeit krankhafte Werte ihre Knochendichte aufweisen.

Natürlich wollen ihre Knochen auch vollwertig ernährt werden, um nicht an Festigkeit zu verlieren. Mit unseren speziellen Übungs- und Ernährungsprogrammen bekommen Sie, wie in jungen Jahren, ihre ursprüngliche Knochendichte wieder zurück. Nachmessbar durch die DXA – Messung!

Das nennt man Ursachenbekämpfung und langfristige Verbesserung ihrer Lebensqualität. Anstatt nur mit Medikamenten ihre Schmerzsymptome kurzfristig zu beseitigen.

Wirbelzerfall an Wirbelsäule Fittes Seniorenpaar

Blutzuckerspiegel

Eine Blutzuckernormalisierung kann bei einem zu hohen Blutzuckerspiegel nachgewiesener Weise allein mit Medikamenten nicht erreicht werden. Das muss jeder feststellen, der Medikamente gegen zu hohen Blutzucker einnimmt.

Blutzuckersenkung

Wir führen mit ihnen das durch, was Ärzte zur Blutzuckersenkung für unverzichtbar erklären, aber mit den Betroffenen selbst nicht umsetzen können: Die Ursachenbekämpfung der gefährlichen Zuckerkrankheit.

Glückliches Seniorenpaar

Zuckerabbautraining

Sie erreichen nach kurzer Zeit eine nachmessbar drastische Blutzuckersenkung durch

  • regelmäßig durchgeführtes Zuckerabbautraining
  • Beseitigung des Nährstoffmangels
    (weg von strengen Diäten und Verboten) 

Sind ihre Blutzuckerwerte wieder in Ordnung, kann ihnen ihr behandelnder Arzt sagen, inwieweit Sie ihre Medikamente reduzieren bzw. wieder absetzen können.

Kursleiter geführtes Krafttraining Gemischte Gruppe beim Ausdauertraining